Einmachen: Zitronen-Gelee mit geriebener Schale

Rezept: Einmachen: Zitronen-Gelee mit geriebener Schale
mit 4 Fotos
11
mit 4 Fotos
4
11676
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Bio-Zitronen
1 kg
Gelierzucker 1:1
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
41,8 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Einmachen: Zitronen-Gelee mit geriebener Schale

ZUBEREITUNG
Einmachen: Zitronen-Gelee mit geriebener Schale

1
Von den Zitronen die Schale abreiben und dann auspressen. (Es müssen 750ml Saft entstehen, je nach Zitronen muss man evt. mehr oder weniger benutzen.)
2
In einem großen Topf Zitronensaft, -schale und Gelierzucker mischen.
3
Das Ganze aufkochen und ca. 4 Minuten kochen lassen.
4
Anschließend in Gläser füllen und diese sofort fest verschliessen.
5
VARIATION: Wer es ganz sauer liebt, der nimmt Gelierzucker 2:1, auch sehr lecker.

KOMMENTARE
Einmachen: Zitronen-Gelee mit geriebener Schale

Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Das klingt sehr gut werde ich ausprobieren 5*****chen für dich LG Bärbel
   h****2
Köstlich!!!! Bei dem Bedarf unserer Tochter an Marmelade und Gelee mal ne leckere (und auch preiswerte ((-;) Variante! Fünf für dich, LG Steffi
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
ich komme dann zum Frühstück, weil ich das schon kosten muss! Seufz, mir läuft jetzt das Wasser im Mund zusammen!
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
klingt toll und wird probiert :-)) Ist sicher vielseitig einsetzbar. 5* und liebe Grüße

Um das Rezept "Einmachen: Zitronen-Gelee mit geriebener Schale" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung