Sahnemeerrettich Grundrezept

15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Kren [Meerrettich], frisch gerieben 70 g
Sahne flüssig 3 EL
Rapsöl 1 TL
Wasser eiskalt 1 EL
Salz 1 Prise
Zitronensaft 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Je nach Konsistenz können die Mengen leicht variieren:

1.Nach Art und Beschaffenheit des geriebenen Kren sollten die Flüssigmengen so angepaßt werden, daß die Masse nicht zu "suppig" wird. Optimal ist, wenn die zum Schluß fertige Masse auch noch ca. einen halben Tag im Kühlschrank durchziehen kann.

Sahnemeerretich:

2.Den frischen Kren sauber abschälen und reiben, bzw. mit der Küchenmaschine faserig zerkleinern. Mit der Sahne, Rapsöl und dem Wasser begiessen und noch Zitronensaft beigeben. Zuletzt mit etwas Salz abschmecken. Gut mit einem Löffel durchmischen.

Geeignet für:

3.Dips, Cremes, Saucen und für Salate, Fisch und Fleischgerichte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahnemeerrettich Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahnemeerrettich Grundrezept“