Mit Lachscreme gefüllte Mini Blätterteig Pasteten

15 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Frischkäse mit Kräutern 200 g
Milch 1 Schuß
Räucherlachs 150 g
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Zitronenpfeffer etwas
Worchester Sauce 2 Tropfen
Dill tiefgefroren 0,25 Päckchen
Petersilie etwas
Blätterteigpastetchen 20

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Für die Creme den Frischkäse in eine Schüssel geben. Mit etwas Milch geschmeidig rühren.

2.Den Lachs in feine Streifen schneiden oder in der Küchenmaschine zerkleinern.

3.Zu der Creme geben und mit Salz; Zitronenpfeffer, ein paar Tropfen Worchestersauce und eine Prise Zucker abschmecken.

4.Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Pasteten damit füllen. Mit Petersilie garnieren. Kann einen Tag vorher zubereitet werden. Sollte dann in einer Tupperdose luftdicht im Kühlschrank aufbewahrt werden.

5.Reste können gut als Dip verwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mit Lachscreme gefüllte Mini Blätterteig Pasteten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mit Lachscreme gefüllte Mini Blätterteig Pasteten“