Rolle vom Räucherlachs

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 125 gr.
Eier 2
Milch 250 ml
Salz Prise
Abrieb einer halben Zitrone etwas
zerlassene Butter 20 gr.
Kräuterfrischkäse rahm-, oder doppelrahmstufe etwas
mittelscharfer Senf 2 EL
Honig flüssig 2 EL
gehackter Dill 1 EL
halbe Salatgurke etwas
Öl 1 EL
Weinessig 1 EL
Zucker etwas
Schalotte 1 halbe
Salz,Pfeffer etwas
Räucherlachs in Scheiben gr.
Menge bitte der Crepegröße anpassen etwas

Zubereitung

1.Eier,Milch,Salz und Zitronenabrieb in eine Schüssel geben und gut aufschlagen. Gesiebtes Mehl einrieseln lassen und Butter langsam dazu geben. Dünne Crepes in der Pfanne mit wenig Olivenöl ausbacken, jedoch nicht braun werden lassen.

2.Salatgurke gut waschen,trockenreiben und Kerngehäuse entfernen, in sehr kleine Würfel schneiden. Öl und Essig verrühren, klein gewürfelte Schalotte dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.Gurke damit vermengen.

3.Senf und Honig in eine kleine Schüssel geben und gut verrühren.Dill unterheben.Je nach Geschmack kann mehr oder weniger Senf dazu gegeben werden.

4.Ausgekühlte Crepes mit dem Frischkäse gleichmäßig, komplett bestreichen und lückenlos mit dem Lachs belegen. Den Crepe gut und fest einrollen und in Scheiben schneiden. Alle Komponenten anrichten. Geeignet als Vorspeise oder als Fingerfood . Dazu die Scheiben etwas dicker schneiden und mit Partyspießen versehen.Dip in einer Schale dazu stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rolle vom Räucherlachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rolle vom Räucherlachs“