Kartoffel-Zitronen-Püree

30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel, mehlig kochend 350 g
Bio-Zitrone 0,5
heiße Milch 150 ml
Salz etwas
Butter 2 EL
etwas frisch geriebene Muskatnuss etwas
etwas Cayenne-Pfeffer etwas
Eigelb 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
41,6 g

Zubereitung

1.Kartoffel schälen, waschen und in Würfel schneiden. In Salzwasser in etwa 20 Minuten weich kochen.

2.Die Milch zum Kochen bringen, beiseite stellen. Zitrone heiß waschen und trocken tupfen.

3.Kartoffel abgießen und zurück in den Topf geben. Mit Salz und geriebener Muskatnuss würzen, abgeriebene Zitronenschale dazugeben und 2 TL Zitronensaft. Butter dazugeben, heiße Milch angießen und alles gut zerstampfen.

4.Das Kartoffel-Zitronen-Püree mit etwas Cayenne-Pfeffer abschmecken und die Eigelb mit einem Kochlöffel unterrühren.

5.Schmeckt gut zu Lachs in Senfsauce, aber auch zu Gemüse (z.B. Rosenkohl) und Kurzgebratenem.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Zitronen-Püree“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Zitronen-Püree“