Ungarische Gemüsesuppe

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ungarische Paprika Kolbasz 200 gr.
Suppengemüse 500 gr.
Knoblauchzehe 1 mittelgrosse
Gemüsebrühe, instant 500 ml
Grünkohl (Braunkohl) gegart 150 gr.
Tomaten gehäutet (Dose) 400 gr.
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Ungarische Wurst erst in Scheiben und dann halbieren .Wurst in einem Topf ohne Fett zugabe kross anbraten und herausnehmen .

2.Suppengemüse:Möhren schälen und je nach größe erst in Scheiben und dann einmal halbieren.Sellerie putzen und in kleine Stücke schneiden. Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden.Knoblauch abziehen und in kleine Stücke schneiden.Alles in den Topf zum Wurstfett geben und ca.2 Min.anbraten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt ca.10 Min.köcheln lassen.

3.Grünkohl und Tomaten dazugeben und weitere 10 Min.köcheln lassen . Ungarische Gemüsesuppe mit Paprikapulver ,Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika-Wurst wieder in die Suppe geben und erwärmen .Petersilie grob hacken . Suppe auf Tellern anrichten und mit der Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ungarische Gemüsesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ungarische Gemüsesuppe“