Avocado-Papaya Lassi

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Avocado-Fruchtfleisch, reif 100 g
Papaya-Fruchtfleisch, reif 100 g
Vollmilch 300 g
Joghurt, neutral 100 g
Limonensaft, frisch 3 EL
Zucker, weiß 2 EL
Salz 1 Prise
Kardamom-Pulver 0,5 TL (gestrichen)
Vanille-Extrakt 1 TL
Zum Abschmecken:
Limonensaft und Zucker etwas
Zum Garnieren:
Papayawürfelchen etwas
Safranfäden etwas
Blüten und Blätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Joghurt und Fruchtfleisch sollten so kalt wie möglich sein. Eine reife Avocado um den harten Kern herum aufschneiden und das Fruchtfleisch auslöffeln. Die Papaya waschen, schälen, längs halbieren und die Körner entfernen. Das Fruchtfleisch in walnussgroße Stücke schneiden. Zum Garnieren 2 EL vom Fruchtfleisch in kleine Würfelchen schneiden.

2.Alle Zutaten in den Blender geben und 1 Minute auf höchster Stufe schaumig pürieren und abschmecken. In hinreichend große Gläser gießen, garnieren und mit Trinkhalm und langem Teelöffel servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Avocado-Papaya Lassi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocado-Papaya Lassi“