karamellisierter Kaiserschmarren

25 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 3 ganze
Milch 125 ml
Mehl 60 Gramm
Vanillezucker 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Rumrosinen 1 Esslöffel
Butter f.d. Pfanne 1 Esslöffel
Kristallzucker 40 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Zubereitung

1.2 Pfannen gut ausbuttern - Eier trennen - aus dem Eiweiß einen steifen Schnee schlagen - Eigelb, Milch, Mehl, Vanillezucker, Salz schaumig rühren - den Schnee nun vorsichtig von Hand unter die Eimasse heben - zuletzt die Rumrosinen unterheben - die vorbereiteten Pfannen erhitzen und die Teigmasse aufteilen - 1. Seite bei mittlerer Hitze zugedeckt goldbraun backen - mit einer großen Schaufel umdrehen und auch die 2. Seite backen - den Teig in mundgerechte Stücke zerreißen, aus der Pfanne rausholen und warmstellen

karamellisieren

2.in die Pfanne nun den Kristallzucker geben und erhitzen bis er flüssig wird - die Kaiserschmarrenstücke dazugeben, gut durchrühren und nochmals kurz anbacken lassen - serviert habe ich den Kaiserschmarren mit Marillenröster - Rezept dafür findest Du unter: Marillen Röster

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „karamellisierter Kaiserschmarren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„karamellisierter Kaiserschmarren“