Kaiserschmarrn

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosinen 30 g
Rum 2 EL
Eier 4
Zucker 30 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz etwas
Milch 3,75 dl
Mehl 125 g
Butter 40 g
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Die Rosinen am Vortag im Rum einlegen. Sie sollten mindestens 4-5 Stunden im Rum gelegen haben.

2.Das Eigelb vom Eiweiss trennen und die Eigelbe mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben. Alles mit einem Schneebesen schaumig rühren, bis die Masse hellgelb und cremig wird.

3.Die Milch beigeben und nach und nach das Mehl unter ständigem Rühren beigeben. Dann die eingelegten Rosinen beigeben.

4.Das Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

5.In einer grossen beschichteten Bratpfanne die Butter erhitzen. Den Teig hineingeben und bei kleiner Hitze braten, bis die Unterseite leicht gebräunt ist. Immer wieder wenden bis alles gut angebraten ist (dabei mit der Kelle den Teig zerreissen).

6.Auf einem Teller anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

7.TIPP: dazu passt Zwetschgenkompott (oder ein anderer Kompott) oder Apfelmus

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaiserschmarrn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaiserschmarrn“