Forelle aus dem Ofen mit Pancetta

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotten frisch,geschält 120 gr.
Butter 60 gr.
Forellen 2 Stk.
Zitrone frisch,bio 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Blattpetersilienzweige 6 Stk.
Thymian frisch,Stiele 12 Stk.
Pancetta Bauchspeck Scheiben 8 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

Forellen

1.Forellen innen und außen waschen und trocken tupfen. Fischhaut von jeder Seite 3 mal einschneiden.Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Einschnitte jeweils mit einer halben Zitronenscheibe spicken..Forellen innen und außen würzen, mit einem Teil der Kräuter und jeweils mit drei Zitronenscheiben füllen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. .Pancetta auf die Forellen verteilen. Restliche Kräuter darüber geben und die restlichen Zitronenscheiben rundherum legen. im vorgeheiztem Ofen bei bei Ober/Unterhitze 220 Grad ca.15-20 Minuten garen.

Sauce

2.Schalotten in feine Ringe schneiden und in der Butter bei mittlerer Hitze goldig dünsten.Abschmecken.

3.Forellen auf vorgewärmte Teller anrichten.Schalottenbutter dazu geben. Passend dazu sind Salzkartoffeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle aus dem Ofen mit Pancetta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle aus dem Ofen mit Pancetta“