Gebratene Forelle

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Forellen, frisch ohne Kopf 2
Mehl 1 EL (gestrichen)
Butter 1 EL
Rapsöl 1 EL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Zitrone frisch 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1917 (458)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
45,9 g

Zubereitung

1.Die Forellen waschen, trocken tupfen, von aussen und von innen mit Salz und Pfeffer einreiben.

2.Das Mehl auf die Forellen stäuben und wieder abklopfen. Mit einem scharfen Messer jede Seite dreimal schräg einschneiden.

3.In einer Pfanne das Öl und die Butter erhitzen. Die Forellen vorsichtig hineinlegen und von jeder Seite 2-3 Minuten scharf anbraten.

4.Nun die Forellen vorsichtig aus der Pfanne heben und in eine auflaufform geben. Etwas von dem Bratenfett drüber giessen.

5.Den Backofen auf 170 grad, Umluft, stellen und die Auflaufform in den Backofen auf mittlere Sciene geben und 10 - 15 Min. backen.

6.Die Zitrone in Spalten oder kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit der Forelle anrichten. Vor dem Verzehr wird die Zitrone auf die Forelle geträufelt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Forelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Forelle“