Glühweinschnitten

1 Std 15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
weiche Margarine 250 g
Zucker 125 g
Eier 4
Mehl 250 g
Backpulver 2 TL
Raspelschokolade 150 g
Glühwein 0,125 l
Puderzucker 100 g
Glühwein 50 ml

Zubereitung

1.Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.Die Margarine mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl, Backpulver und Raspelschokolade unterrühren, zum Schluss den Glühwein zugeben.

3.Das Blech fetten und den Teig darauf gießen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen.

4.Auskühlen lassen. Den Puderzucker mit dem restlichen Glühwein zu einem Guss verrühren und über den Teig streichen. Nach dem Festwerden in Rauten schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glühweinschnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glühweinschnitten“