Grieß-Schoko-Blechkuchen

1 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Margarine 200 g
Zucker 200 g
Eier Gr. M 4 Stück
Mehl 250 g
Kakaopulver 2 EL
Backpulver 1 Päckchen
Schmand 200 g
Butter 250 g
Puderzucker 200 g
Rum Aroma 2 Fläschchen
Bittermandel Aroma 1 Fläschchen
Weichweizengrieß 200 g
Zartbitter-Kuvertüre 150 g

Zubereitung

1.Margarine mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier hinzugeben und gut verrühren. Mehl, Kakaopulver und das Backpulver langsam hinzugeben und vermengen. Zuletzt den Schmand unterrühren.

2.Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Belag zubereiten.

3.Butter zerlassen, Puderzucker, Grieß und die Aromen zugeben. Kurze Zeit bei milder Hitze rühren und sofort auf dem noch warmen Kuchen verteilen.

4.Belag komplett auskühlen lassen und dann mit der im Wasserbad geschmolzenen Kuvertüre überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grieß-Schoko-Blechkuchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grieß-Schoko-Blechkuchen“