Erdbeer-Prosecco-Kuchen

1 Std leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Teig
Butter 250 g
Eier 5
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päckchen
Mandeln gemahlen 100 g
Zucker 200 g
Belag
Erdbeer-Prosecco-Konfitüre aus meinem KB 400 g
Streusel
Butter 250 g
Mehl 300 g
Zucker 100 g
Winterzucker aus meinem KB 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2101 (502)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
49,4 g
Fett
31,5 g

Zubereitung

Zubereitung Teig

1.Die Butter in Flöckchen schneiden und in eine Schüssel geben. Mit dem Zucker verrühren.Die Eier zugeben und gut miteinander verrühren.

2.Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und nach und nach langsam unterrühren.

3.Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.Glatt streichen.

Backofen

4.Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

Belag

5.Den Teig mit der Erdbeer-Prosecco-Konfitüre bestreichen. Dabei erst mit Kleksen bedecken und dann am besten mit einer Palette glatt streichen.

Steusel

6.Mehl und beide Zucker mischen. Mit der in Stücken geschnittenen Butter zu Streuseln verkneten.

7.Die Streusel gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

8.Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

9.Herausnehmen und abkühlen lassen. In Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Prosecco-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Prosecco-Kuchen“