Eier in Kräutersauce

50 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 4 Stück
Kartoffeln Drillinge 400 gr.
Spinat 100 gr.
Italienische Kräuter(TK) 50 gr.
Liebstöckelblätter gemahlen 0,5 TL
Gemüsebrühe 500 ml
Schlagsahne 100 ml
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
267 (64)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Eier in kochendem Wasser ca.6Min.wachsweich kochen ,dann abschrecken.

2.Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.Brühe in einem Topf aufkochen und die Kartoffelscheiben hineingeben .Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca.6 Min.garen.

3.Spinat verlesen ,zu den Kartoffeln geben und einmal aufkochen bis der Spinat zusammengefallen ist.Die Kräuter dazugeben und alles nocheinmal leicht aufkochen lassen.

4.Kartoffeln und Spinat mit der Schaumkelle aus der Brühe heben und abgedeckt beiseitestellen.Sahne in die Brühe geben und kurz aufkochen .Dann sehr fein pürieren und dabei schaumig mixen.

5.Sauce mit Salz,Pfeffer und Muskat würzig abschmecken.Eier pellen und halbieren. Kartoffel-Spinat-Mischung und Eier auf Tellern anrichten und die Sauce darübergeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier in Kräutersauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier in Kräutersauce“