Gebratene Mii-Nudeln mit Putenfleisch und Gemüse

Rezept: Gebratene Mii-Nudeln mit Putenfleisch und Gemüse
ein leichtes Essen
0
ein leichtes Essen
00:30
0
73
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Mii-Nudeln
450 gr.
Putenbrust Filet
400 gr.
Paprika gemischt
3 Stck
Zwiebeln
20 gr.
Butterschmalz
2 Gläser
Wok Gemüse
Salz und Pfeffer
0,5 TL
Chiliflocken
3 EL
Sojasoße dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
24,1 g
Kohlenhydrate
-
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Mii-Nudeln mit Putenfleisch und Gemüse

Schweinefilet anders

ZUBEREITUNG
Gebratene Mii-Nudeln mit Putenfleisch und Gemüse

1
Die Mii-Nudeln nach Packungsangabe kochen.
2
Wok-Pfanne vorheitzen und 10 gr. Butterschmalz darin schmelzen lassen. Paprika auf kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln auf Streifen schneiden. Das Gemüse in die Pfanne geben und in ca. 10 Minuten anbraten, sollte aber keine Farbe ziehen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
3
Das restliche Butterschmalz in die Pfanne geben und das klein geschnetzelte Putenfleisch darin anbraten. Kurz vor Ende des Bratvorgang das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Sojasoße würzen. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen und auch warm stellen.
4
Jetzt die gekochten Nudeln abgießen und in der Pfanne anbraten. Jetzt das Wok-Gemüse zugeben und bei kleiner Flamme erhitzen. Dann das restliche Gemüse und das Putenfleisch in die Pfanne geben und gut erhitzen. Die Nudelpfanne abschmecken und je nach Geschmack noch nachwürzen. Die Mii-Nudeln jetzt heiß servieren.

KOMMENTARE
Gebratene Mii-Nudeln mit Putenfleisch und Gemüse

Um das Rezept "Gebratene Mii-Nudeln mit Putenfleisch und Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung