Postelein Salat

Rezept: Postelein Salat
mit Quinoa - mal was anderes
44
mit Quinoa - mal was anderes
00:45
3
850
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Süßkartoffel
150 g
Quinoa
2
Frühlingszwiebeln
30 g
Postelein
100 g
Feta
Papikapulver
Cayennepfeffer
Salz
Öl
Balsamico Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.02.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Postelein Salat

ZUBEREITUNG
Postelein Salat

1
Vor dem Kochen, Quinoa gut waschen. Dann mit der 2,5 fachen Menge Wasser aufkochen und bei niedriger Hitze quellen lassen.
2
Die Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.
3
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Süßkartoffelwürfel darin braten, mit Cayennepfeffer, Paprika und Salz würzen. Die Zwiebelringe zugeben, bei niedriger Stufe weiter braten, bis die Kartoffeln weich sind.
4
Wenn das Quinoa das Wasser aufgenommen hat, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
5
Fetakäse in Würfel schneiden.
6
Ist das Quinoa abgekühlt, alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermischen. Mit Essig und Öl den Salat abschmecken.

KOMMENTARE
Postelein Salat

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Postelein -Potlurak- Feldsalat ??? Ich glaube die drei sind doch irgendwie eine Familie und das muss schmecken. GLG Biggi
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Leckerer Salat, Postelein kenne ich gar nicht, hab aber schon gegoogelt. ......LG Marion
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Postelein ist ein sehr feiner Salat, den essen die Enkelkinder pur, LG Barbara
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Noch was leckeres:-) einfach klasse! LG Petra

Um das Rezept "Postelein Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung