Brokkoli-Salat

Rezept: Brokkoli-Salat
Einfacher Frischer Salat mit knackigem Brokkoli
0
Einfacher Frischer Salat mit knackigem Brokkoli
00:15
0
419
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Brokkolini
100 g
Heinz - Pommes Frites Sauce
120 g
Lachsschinken
170 g
Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2457 (587)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brokkoli-Salat

Barbecueschnitzel

ZUBEREITUNG
Brokkoli-Salat

1
Den Brokkoli in ganz kleine Röschen zerteilen (1-2cm) wer will kann sie auch etwas größer lassen aber nicht zu groß. Man kann auch die meisten Teile des Strunkes mitverwenden, einfach schälen, das was holzig ist wegschneiden und einfach mit klein schneiden.
2
Den Brokkoli je nach Größe 3-5min in kochendem Salzwasser garen, (nur ganz kurz damit er noch knackig bleibt!) abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und etwas abkühlen lassen. ( man kann den Salat auch aus rohem Brokkoli machen)
3
Schinken in kleine Würfel und Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Die Pommes Sauce ( hier kann man natürlich auch ganz normale Mayonnaise nehmen, ich bevorzuge die Pommes Sauce allerdings weil sie nicht so mächtig ist und genauso lecker) mit Salz u Pfeffer mischen.
4
Den lauwarmen Brokkoli mit den restlichen Zutaten mischen. Abgedeckt im Kühlschrank einige Stunden, am besten über Nacht, ziehen lassen.

KOMMENTARE
Brokkoli-Salat

Um das Rezept "Brokkoli-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung