Salatbar: KARTOFFELSALAT

45 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Babykartoffeln 500 gr.
Miracel Whip 5 EL
Joghurt 0,1 % 6 EL
Frühlingszwiebeln frisch 2 Stk.
Apfel Breaburn 1 klein
süße Gürkchen von Kühne 6 Stk.
Eier hartgekocht 2 Stk.
Gewürzessig 1 EL
SalzPfeffer, frisch gemahlen etwas

Zubereitung

1.Um jedem Kommentar vorzubeugen, ich kann auch mit selbst geschlagener Mayonäse. Ist mir aber wegen des Fettanteils verboten. Die Kartoffel waschen, kochen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.

2.Gürkchen erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Eier kochen, abpellen und in kleine Stücke schneiden. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Erst in dünne Scheiben, dann in Stifte schneiden. Lauchzwiebeln säubern und in dünne Ringe schneiden. Das Grün mitverwenden.

3.In einer seperaten Schüssel Miracel Whip, Essig und Joghurt glatt rühren.Salz und Pfeffer dazugeben. Die Soße erst mit den Zutaten vermischen und dann alles über die Kartoffeln geben.

4.Vorsichtig unter die Kartoffeln mischen, damit sie nicht zerbröseln. Für mindestens 1 Std. gut durchziehen lassen. Mit Petersilie,Schnittlauch und Tomate garnieren. Eine leichte, leckere Kartoffelsalat-Variante.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salatbar: KARTOFFELSALAT“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salatbar: KARTOFFELSALAT“