Schweinefiletmedaillons überbacken

Rezept: Schweinefiletmedaillons überbacken
Mit Camembert-Rahm
0
Mit Camembert-Rahm
00:45
2
146
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Schweinefilet
etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
etwas
Gewürzsalz aus meinem KB
1 EL
Butterschmalz
50 ml
Cognac
200 ml
Sahne
1 EL
Creme fraiche
1 Prise
Bockshornkleepulver
100 g
Camembert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
16,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefiletmedaillons überbacken

happy meal

ZUBEREITUNG
Schweinefiletmedaillons überbacken

1
Schweinefilet zuschneiden und in 9 Scheiben schneiden. Dann mit Gewürzsalz und Knoblauchpfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Schweinefilet darin scharf, kurz von beiden Seiten anbraten. In eine Auflaufform setzen!
Backofen auf 150° Grad Umluft vorheizen!
2
Bratensatz mit Cognac ablöschen, kurz aufkochen und den Satz lösen. Dann Sahne und Creme Fraiche dazugeben und evt. mit Gewürzsalz/Knobipfeffer abschmecken. Über die Medaillons geben. Dann Camembert in Scheiben schneiden und auf dem Schweinefilet verteilen. Im Ofen ca. 10 Minuten nachgaren!
3
Servieren! Dazu gab es Grumbeere-Knepfle und Salat!
Mein Gewürzsalz:
4
Knoblauchpfeffer:
5

KOMMENTARE
Schweinefiletmedaillons überbacken

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe die Zubereitung von schnellen Gerichten, so wie deines. Wäre genau mein Geschmack und mit Camembertsauce eine ungewöhnliche Geschmackrichtung, aber meins. LG ~Geli~
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ein schnelles und, wie ich finde, sehr schmackhaftes Gericht. Zusammen mit deinen Kartoffelnocken würde ich das nicht gerade vom Teller schupsen.

Um das Rezept "Schweinefiletmedaillons überbacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung