Rindergulasch - Rouladen-Style

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Wade 600 g
Schalotte frisch 150 g
Speck geräuchert 150 g
Cornichons Gürkchen 150 g
Lorbeerblätter 3
Wacholderbeeren, Nelken, Piment etwas
Senfsaat etwas
Kümmel ganz etwas
Korianderkörner etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Beeren rot etwas
Butterschmalz 2 EL
Senf 2 EL
Tomatenmark 2 EL
Knoblauchzehe 1
Spätburgunder 300 ml
Wasser 250 ml
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Zucker 1 Prise
Crème fraîche 2 EL

Zubereitung

1.Rinderwade in Würfel schneiden. Speck grob würfeln und Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten auch in Spalten schneidne und Knoblauch fein reiben.

Backofen auf 160° Grad vorheizen!

2.Butterschmalz in einem Brätre erhitzen und das Gulasch darin scharf anbraten und mit Gewürzsalz und Knoblauchpfeffer würzen! Aus dem Bräter nehmen und zur Seite stellen. Dann Speck und Zwiebeln darin anrösten und nebenbei Cornichons grob schneiden. Dann Tomatenmark und Senf mitbrutzeln, Gulasch wieder dazugeben, alle Gewürze und Lorbeer. Dann mit Wein und Wasser ablöschen. Knoblauch dazugeben!

3.Deckel drauf und alles 1 Stunde im vorgeheizten Ofen schmoren! Derweil Beilagen zubereiten!

4.Dann Gulasch nochmal evtl. mit Gewürzsalz und Knoblauchpfeffer abschmecken! Mit Creme Fraiche verfeinern! Dazu gab es Dinkelspätzle und Salat!

Dinkelspätzle:

5.Dinkelspätzle

Gewürzsalz:

6.Mein Gewürzsalz

Knoblauchpfeffer:

7.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch - Rouladen-Style“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch - Rouladen-Style“