Tomaten-Mozzarella-Hähnchen-überbacken

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 800 g
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Paprikapulver 1 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Rapsöl 2 EL
Romatomaten 500 g
Sahne 200 ml
Schmand 150 g
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer 1 Prise
Bockshornkleepulver 0,5 TL
Basilikum frisch etwas
Mozzarella 250 g

Zubereitung

Backofen auf 200° Grad vorheizen!

1.Hähnchenbrust zuschneiden und fein schnetzeln. Mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer,Paprikapulver und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch in Portionen nacheinander kurz, scharf anbraten! In eine Auflaufform geben.

2.Tomaten waschen, halbieren, Strunk entfernen und würfeln. Über dem Geschnetzelten verteilen!

3.In die noch heiße Pfanne Sahne und Schmand geben. Auf dem ausgeschalteten Herd schmelzen lassen und mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Bockshornklee, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken. Über das vorbereitete Fleisch gießen und mit Basilikumblättchen bestreuen! Mozzarella verzupfen und darüber verteilen!

4.Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen! Mit Basilikumblättchen bestreuen!

5.In der Zwischenzeit Beilagen zubereiten. Bei uns Kartoffelknöpfle.

6.Kartoffelknöpfle

7.Mein Gewürzsalz

8.http://www.kochbar.de/rezept/352490/GEWUeRZ-Knoblauch-Pfeffer-Allrounder-o.htm

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Mozzarella-Hähnchen-überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Mozzarella-Hähnchen-überbacken“