Reis-Auflauf mit Hähnchen

1 Std 10 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 180 gr
Möhren 2 Stck.
Paprika 1 Stck.
Pilze 100 gr.
Gemüsebrühe 500 ml
Butter 40 gr.
Tiefkühlerbsen 300 gr.
Hähnchenbrustfilet 500 gr.
Eier 2 Stck.
Sahne 200 gr.
gerieb. Käse 50 gr.
Mozzarella 1 Kugel
Salz, Pfeffer, Currypulver, Zucker, Öl, Muskatnuss etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Möhre und Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Pilze in Scheiben und das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden.

2.Das Fleisch in einer Pfanne scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, dann herausnehmen und in der gleichen Pfanne den Reis im verbliebenen Fett glasig dünsten und mit Curry würzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei schwacher Hitze garen (bis er fast gar ist, ca 15-20 Min je nach Reissorte).

3.Die Möhren in der Zwischenzeit in Butter andünsten, das übrige Gemüse dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Den fast garen Reis mit dem Gemüse und dem Fleisch vermischen und in eine Auflaufform geben.

4.Eier mit Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer u. Muskatnuss würzen, den gerieb. Käse unterrühren. Die Eiersahne gleichmäßig über die Zutaten in die Form gießen. Zum Schluß die Mozzarella Scheiben auflegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Heißluft 160 Grad) ca. 25 Min. überbacken. Wer es lieber vegetarisch mag, verzichtet auf das Hähnchen und fügt eventuell weitere Gemüsessorten dazu...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis-Auflauf mit Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis-Auflauf mit Hähnchen“