Überbackenes Schweinefilet

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 1 kleiner
Olivenöl extra vergine etwas
Salz etwas
Schweinefilet 400 g
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Gewürzssalz aus meinem KB etwas
Rapsöl etwas
Saure Sahne 200 g
Knoblauchzehe 1
Feta 200 g
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
961 (229)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

1.Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Etwas salzen. In etwas Olivenöl leicht knusprig braten und auf einem Küchenkrepp zwischenparken.

2.Dann die Sehne vom Schweinefilet entfernen und Filet in ca. 2,5cm dicke Scheiben schneiden. Mit Gewürzsalz und Knobipfeffer würzen. In etwas Rapsöl von beiden sieten 2 Minuten anbraten. In eine Auflaufform setzen.

Backofen Umluft 200°Grad vorheizen!

3.Saure Sahne in den Bratensatz rühren. Knoblauch schälen und hineinreiben. Mit Gewürzsalz und Knobipfeffer abschmecken! Soße über die Filetscheiben geben. Dann Zucchinischeiben darüber verteilen. Feta zerkrümeln und auf dem Zucchini geben. Etwas Olivenöl darüberträufeln.!

4.Im Ofen 10-15 Minuten überbacken. Je nach dem wie rosa es sein soll! :-) Derweil Beilage zubereiten. Bei uns Reis! Vor dem servieren mit Schnittlauchröllchen bestreuen!

Gewürzsalz:

5.Mein Gewürzsalz

Knoblauchpfeffer:

6.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackenes Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackenes Schweinefilet“