Kartoffelsalat mit Räucherforelle und Kapern

mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln, Stücke 300 g
Räucherforellenfilet 100 g
Salatmajonaise 50 ml
Joghurt, 1,5% Fett 50 ml
Apfel 50 g
Kapern, eingelegt 1 EL
Kresse (Gartenkresse) 1 Büschel
Lauchzwiebel frisch 1 Stengel
Ingwerknolle, geschnitten 10 g
Weintraube rot frisch 10 Stück
Limette (Saft) 1 Stück
Mühlenpfeffer, bunt 1 Prise
Mühlensalz 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Salatmajonaise zuerst vorbereiten, wenn sie selbstgemacht wird. Dann die Kartoffeln als Pellkartoffeln gar vorkochen und pellen. Die Kartoffeln, Apfel, Zwiebel und Ingwer klein schneiden, die Kresse nicht zerschneiden. Den Limettesaft auspressen. Die Räucherforelle in grobe Stücke zerteilen.

Salat:

2.Die Kartoffeln mit den Apfelstücken, ein paar Ingwerscheiben, den Kapern und dem Räucherfisch locker vermengen und die Salatmajonaise mit unterrühren. Etwas Joghurt mit dazugeben und abschmecken nicht vergessen. Mit Kresse , Zwiebel, Ingwer, Trauben und etwas Limette belegen und schmücken. Noch etwas Pfeffer und Salz aus der Mühle nicht vergessen.

Verwendung:

3.Kartoffelsalat als rustikale Beilagen zum Mittagessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat mit Räucherforelle und Kapern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat mit Räucherforelle und Kapern“