Speck-Buletten mit Tomaten-Melonen-Salat

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel rot 1 kleine
Knoblauchzehe 1
Rinderhackfleisch 250 gr.
Ei 1
Semmelbrösel 40 gr.
Thymian getrocknet 1 TL
Majoran getrocknet 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Rapsöl 5 EL
Bacon-Scheiben 6
Kirschtomaten dreierlei 300 gr.
Galiamelone 1
Essig 2 EL
Basilikum 1 Bund
Saure Sahne 100 gr.
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen ,in kleine Stücke schneiden. Mit Hackfleisch,Ei,Semmelbröseln,Thymian ,Majoran ,Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen .Aus der Hackmasse 6 kleine Buletten formen und mit je 1 Scheibe Bacon umwickeln .

2.Speck-Buletten in einer heißen Pfanne mit 2El Öl anbraten und bei mittlerer Hitze bis milder Hitze rundum ca.8 Min.braten.

3.Inzwischen die Tomaten waschen und halbieren .Melone halbieren ,die Kerne entfernen .Mit einem Kugelausstecher die Melone in kleine Kugeln ausstechen. Mit Salz ,Essig und Chili würzen .3 El Öl untermischen .Basilikumblättchen von den Stielen zupfen (einige Blättchen für die Deko aufheben),grob hacken .

4.Speck-Buletten auf Küchenpapier abtropfen lassen,mit dem Salat und der sauren Sahne anrichten .Mit Chili bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Speck-Buletten mit Tomaten-Melonen-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Speck-Buletten mit Tomaten-Melonen-Salat“