Champignon-Gemüse-Reis-Pfanne mit Spiegelei

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
braune Champignons 200 g
Mungobohnenkeime Abtropfgewicht 180 g 1 Glas
4 Frühlingszwiebeln 200 g
1 rote Chilischote etwas
gekochter Basmatireis ( ca. 100 g roher Basmatireis ) 300 g
Maiskeimöl 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
Ketchup manis 1 EL
Sambal oelek 1 TL
Eier 2
Maiskeimöl 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Evtl. 2 Radieschen zum Garnieren etwas

Zubereitung

Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Champignons putzen/bürsten, halbieren und in Scheiben schneiden. Mungobohnenkeime gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden, dabei vorher den hellen Teil längshalbieren. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Reis am besten Tags zuvor kochen ! Maiskeimöl ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse ( Chilischotenwürfel, Champignonscheiben + Frühlingszwiebelringe und Mungobohnenkeime ) zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit der hellen Sojasauce ( 1 EL ), Ketchup manis ( 1 EL ) und Sambal oelek ( 1 TL ) würzen. Den Reis zugeben/unterheben und mit anbraten/pfannenrühren. Spiegeleier ( 2 Stück ) nacheinander in einer kleinen Pfanne braten und mit groben Meersalz aus der Mühle ( jeweils 1 kräftige Prise ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( Jeweils eine kräftige Prise ) würzen. Champignon-Gemüse-Reis-Pfanne auf 2 Teller verteilen, das Spiegelei darauf setzen und evtl. mit Radieschen garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Gemüse-Reis-Pfanne mit Spiegelei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Gemüse-Reis-Pfanne mit Spiegelei“