Griechischer Joghurt mit eingelegten Kirschen

5 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Griechischer Joghurt (mit oder ohne Honig ganz nach Gusto) 150 Gramm
Eierlikör (aus meinem KB) 30 ml.
eingelegte Kirschen (aus meinem KB) 3 Esslöffel
und nun ganz nach Wunsch
Kekse / zerbröselt etwas
Reste vom Biskuit oder
Fladenbrot / süss abgeflämmt oder
Pumpernikel / gebröselt / leicht angeflämmt oder
Minzblätter oder
denn der eigenen Phantasie steht nichts im Weg
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Nehmen sie ein mittelgrosses Glass und dann geht es los.

2.In den Boden kommt als erstes der Eierlikör (hier geht es zum Link in meinem KB) >>>>> Eierlikör à la Biggi >>>>

3.Dann kommt die Hälfte des Joghurt drauf.

4.Nun die eingelegten Kirschen ( werde ich in meinem KB veröffentlichen aber dann eben à la Biggi ) wer mag hier ist der LINK >>>>>Eingelegte Kirschen nach "Amarena Style" >>>>> . Gibt es aus dem Glas in jedem Supermarkt "Alkoholfrei" zu kaufen. Wenn sie selbst eingelegte Kirschen haben- dann einfach darauf zurückgreifen :)

5.Nun den Rest Joghurt- FERTIG !!!

Sie finden das Rezept zu simple ?

6.Dann machen wir es doch so = In den Boden geben sie z.b. ein paar gebrochene Kekse - oder getostetes Süssbrot. Haben sie noch restlichen Biskuitboden- dann her damit. Was auch toll geht- Fladenbrot mit Zucker bestreuen und abflämmen. Pumpernikel leicht angeflämmt ist auch ganz Prima. Gehackte Minze in die Kirschfruchtsosse macht sie auch toll. All das habe ich schon gemacht wenn ich von einer auf die andere Sekunde Lust auf ein/dieses Dessert bekomme.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Joghurt mit eingelegten Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Joghurt mit eingelegten Kirschen“