Basics - Vanille-Sirup mit Vanillemark

20 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zucker 250 g
Wasser 250 ml
Vanilleschoten 3 Stück
und das Vanillemark daraus etwas

Zubereitung

1.Die Vanilleschoten habe ich längs aufgeschnitten, das Mark mit einem Messerrücken heraus gekratzt und die Schoten anschließend gedrittelt. Den Zucker abgewogen und das Wasser im Messbecher parat gestellt, das war's schon ...

2.Passenden Topf auf die Herdplatte, das Wasser, das Vanillemark, die Vanilleschoten und den Zucker dazu und gut verrühren und langsam alles zusammen kurz aufkochen lassen, also so ca. fünf Minuten simmern lassen, je nachdem, wie stark geköchelt wird, muss eventuell noch etwas Wasser nachgefüllt werden ...

3.Nur noch ein bisschen durchziehen lassen, die Schoten heraus nehmen und in passendes Gefäß mit einem dicht verschließbarem Deckel gegeben.

4.Da ich gestern gerade Joghurt wieder frisch angesetzt hatte, gab es auch gleich einen Einsatz für den Vanille-Sirup, ich habe so ca. zwei Kaffeelöffel Sirup und einen Kaffeelöffel Vanillezucker, selbst hergestellt, mit einer Portion Joghurt vermischt und es entstand ein köstlicher und komplett selbst gemachter Vanille-Joghurt ... mmmh ...

5.So ganz ohne künstliche Zusatzstoffe und wirklich richtig lecker ...

6.Meiner Kochfreundin Geli (Rezeptsammlerin) sage ich hier auch nochmal Danke für ihre Rückmeldung zum Vanillesirup ... :-) natürlich auch für Ihr Foto dazu ... ;-)

7.Sollten sich an den Schoten, so sie im Sirup bleiben oder am Vanillemark so weiße Pünktchen oder Krusten bilden, dies ist ein Zeichen, dass die Vanille kristallisiert ist, meistens jedenfalls, also nicht immer gleich an Schimmel denken ...

Hinweis:

8.Für die angegebenen Nährwert- und Kalorienangaben im Rezept kann ich nicht garantieren ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basics - Vanille-Sirup mit Vanillemark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basics - Vanille-Sirup mit Vanillemark“