Dessert: VANILLE - MASCARPONE - CREME

53 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zutaten Creme:
Mascarpone fettreduziert 250 gr.
Milch fettarm 1,8% 450 ml
Kochpuddingpulver Sahnegeschmack 1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker -eigene Herst.- 2,5 EL
Salz 1 Prise
Vanilleschote -Mark + Schote- 1 Stk.
Heidelbeeren frisch 200 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
16,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Heidelbeeren verlesen .... evtl. vorhandene Stielchen entfernen. In einem Sieb kurz abbrausen und gut abtropfen lassen. 6 Gläser à 0,1L Inhalt bereitstellen ... oder andere Dessertschälchen.

2.Da ich Vanillezucker selber herstelle, habe ich immer genügend Schoten zum Auskochen da ... wenn es mal sehr vanillig schmecken soll. Also ich habe 8 Schotenhälften genommen und sie in den 450ml Milch eingeweicht ... ca. 1 Std. Diverses: BOURBON-Vanillezucker selbstgemacht

Zubereitung:

3.Sahnepuddingpulver mit Vanillezucker, Salz und dem Mark der Vanilleschote mischen. Mit 3 EL von den 450ml Milch anrühren. Vanilleschote ebenfalls zu den anderen in die Milch geben.

4.Die Milch plus Vanilleschoten aufkochen lassen ... vom Herd nehmen ... und 30 Min. ziehen lassen. Die Schoten entfernen und entsorgen.

5.Die Milch abermals aufkochen ... vom Herd nehmen und das angerührte Sahne/Vanillegemisch unterrühren. Die Milch wieder auf den Herd zurück und kurz aufkochen lassen ... bis die Masse anfängt, dick zu werden.

6.Herdplatte ausschalten und Mascarpone mit einem Schneebesen unterrühren. Die Creme abschmecken .... für die Süßmäuler kann jetzt noch Zucker zugegeben werden ... richtet sich aber nach der Süße der Früchte.

7.Die Heidelbeeren (oder andere kleine Beerenfrüchte) mit einem Löffel unter die Masse heben und gleichmäßig auf die bereitgestellten Gläser verteilen. Gläser mit Frischhaltefolie abdecken und abgekühlt in den Kühlschrank geben.

Fertigstellung:

8.Nach 3 - 4 Std. sollten sie gut gekühlt sein. Jetzt noch die Oberfläche nach Belieben verzieren und dann .... servieren und genießen. Meine Family war begeistert.

9.TIP: am nächsten Tag schmeckt das Dessert für meine Begriffe erst so richtig gut ... nämlich ganz toll nach Vanille. Solltet ihr mal versuchen.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: VANILLE - MASCARPONE - CREME“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: VANILLE - MASCARPONE - CREME“