Grieß-Sahne-Creme mit marinierten Aprikosen

leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aprikosen getrocknet geschwefelt 125 g
Aprikosenlikör 75 ml
Milch 500 ml
Zucker 3 EL
Grieß 90 g
Schlagsahne 150 g
Vanillinzucker 1 Pck

Zubereitung

1.Aprikosen fein würfeln und über Nacht mit dem Likör einweichen. Bei uns waren Kinder dabei so habe ich die feinen Würfel mit etwas Orangenmarmelade und Orangensaft aufgekocht etwas reduzieren lassen und dann auskühlen lassen uns so den Likör weg gelassen.

2.Die Milch aufkochen lassen nun den Zucker mit dem Grieß einstreuen und ab und zu umrühren und nur bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Das Dauert ca. 10 Minuten. Dann gut auskühlen lassen.

3.Schlagsahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und mit dem auskgekühlten Grießbrei verrühren. Nun Aprikosen und Grieß-Sahne-Creme in die Gläser füllen und gut gekühlt serviern. Dekorieren kann es jeder so wie er es möchte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grieß-Sahne-Creme mit marinierten Aprikosen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grieß-Sahne-Creme mit marinierten Aprikosen“