Dessert: Schoko-Grießflammeri mit Schuss und Knusperli

20 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Grießflammeri
Milch 200 ml
Zucker 2 Esslöffel
Butter 20 Gramm
Weichweizengrieß 30 Gramm
Kakaopulver, kein Nesqiuck oder so 0,5 Esslöffel
Rum 6 cl
Sahne 150 ml
Mandelkrokant
Mandelplättchen 100 Gramm
Zucker 2 Esslöffel
Butter 20 Gramm

Zubereitung

Grießflammeri

1.Die Milch mit Zucker und Butter zum Kochen bringen. Nun den Grieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten weiter kochen. Vom Herd nehmen, den Grieß ausquellen und auskühlen lassen.

2.Jetzt Kakaopulver und Rum unter den Grieß mischen.

3.Sahne steif schlagen und nach und nach das Grießgemisch löffelweise unter die Sahne rühren.

Krokant

4.Butter, Zucker und Mandeln in eine beschichtete Pfanne geben und unter ständigem Rühren braun werden lassen.

....und vor dem Servieren

5.Einen Teil der Grießcreme auf drei Gläser oder Dessertschalen verteilen. Nun kommt ein Esslöffel Krokant dazu, dann wieder Creme und zum Schluss noch einmal Krokant.

6.Vor dem Servieren eine Stunde kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Schoko-Grießflammeri mit Schuss und Knusperli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Schoko-Grießflammeri mit Schuss und Knusperli“