Crème Caramel au Beurre Salé

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 160 gr.
Wasser 2 EL
Beurre salé (Meersalz-Butter in Stücken) 80 gr.
Sahne 200 ml
Fleur de sel (nach Gusto) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1196 (286)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
37,7 g
Fett
14,5 g

Zubereitung

Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Crème Caramel au Beurre Salé

1.Zucker und Wasser in einer Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem hin und-her-bewegen der Pfanne köcheln lassen, bis ein hellbrauner Karamell entsteht. Die Masse sollte schön glänzen. – Butter nach und nach unterrühren.

2.Nun nach und nach die Sahne angießen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Masse dickflüssig ist. (Die Crème wird beim Erkalten dicker !) – Crème heiß in vorgewärmte Gläschen gießen und sofort verschließen.

Anwendungen

3.Die Crème passt wunderbar zu Desserts mit Früchten, als Füllung auf Biskuits, auf Eierkuchen, als Brotaufstrich zum süßen Frühstück auf warmen Baguette mit Milchkaffee und so weiter und so fort …

Auch lecker

Kommentare zu „Crème Caramel au Beurre Salé“

Rezept bewerten:
4,57 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crème Caramel au Beurre Salé“