Crema Catalana

3 Std 55 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eigelb, frisch Größe M 6
Zucker 50 g
Milch 750 ml
Speisestärke 50 g
Zimtstangen 2
abgeriebene Schale einer halben Zitrone etwas
Zucker zum karamellisieren 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Eigelbe und Zucker in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen

2.150 ml Milch und Stärke glatt rühren. Unter die aufgeschlagenen Eier rühren.

3.600 ml Milch, Zimtstangen und Zitronenschale aufkochen. Zimtstangen herausnehmen und die heiße Milch unter Rühren in die Eigelbmasse rühren. Eiermilch wieder zurück in den Topf geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis die Stärke bindet und eine dickliche Creme entsteht.

4.Kurz bevor die Creme zu kochen beginnt (darf nicht kochen!) von der Herdplatte nehmen. In eine Schüssel füllen, in ein kaltes Wasserbad stellen und unter mehrmaligem Rühren abkühlen lassen.

5.Crema in 4 flache Portionschälchen verteilen und ca. 3 stunden kalt stellen. Zum Servieren mit je 1 EL Zucker bestreuen. Mit einem Küchengasbrenner goldbraun karamellisieren.

6.Fürs Buffet kann man auch Schälchen von ca.10 cm Durchmesser nehmen. Die Crema reicht dann für ca. 10- 12 Schälchen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crema Catalana“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crema Catalana“