gebrannte Karamellcreme

mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch 1 l
Speisestärke 65 g
Eigelb 8
Rohrzucker 8 EL
Zitrone unbehandelt 1
Lorbeerblätter 6

Zubereitung

1.Zitrone heiß abspülen, trockenreiben, und die Schale abreiben. 800 ml Milch (1.5% Fett) mit den 6 kleinen, gewaschenen Lorbeerblättern zum Kochen bringen, Zitronenschale dazugeben.

2.Eigelbe und 2 EL Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Restliche Milch mit der Speisestärke glattrühren und unter die Eier-Mischung rühren. Heiße Milch unter kräftigem Rühren kellenweise nach und nach zu der Eiermilch geben. Alles wieder in den Topf geben. Unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze so lange erhitzen, bis eine dicke Creme entsteht. Dabei darf die Creme nicht kochen, da sonst das Eigelb gerinnt! Die Creme in 6 feuerfeste Schälchen geben. Die Unterseite der Schalen leicht aufschlagen, um die Oberfläche der Creme zu glätten. Abkühlen lassen und für mindestens 4 Stunden kalt stellen.

3.Kurz vor dem Servieren jeweils 1 EL Zucker über die Cremes streuen. Mit dem Bunsenbrenner karamellisieren lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gebrannte Karamellcreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebrannte Karamellcreme“