Grossmutters gebrannte Creme

40 Min mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eigelb 4
Zucker 30 gr
Salz 1 Prise
Zucker 100 gr
Wasser 50 ml
Milch 500 ml
Speisestärke 1 Essl
Rahm 2 dl

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Eigelb mit 30 gr Zucker und dem Salz zu einer hellen, luftigen Creme aufschlagen.

2.100 gr Zucker und das Wasser bei mittlerer Hitze zu einem braunen Caramel schmelzen lassen. (Vorsicht, nicht zu dunkel, sonst wird der Zucker bitter!) Sofort 4 dl Milch dazugiessen, aufkochen und so lange kochen lassen, bis sich der Caramel vollständig aufgelöst hat.

3.Die Maisstärke mit der restlichen Milch verrühren, zur Eicreme giessen. Dann die kochendheisse Caramelmilch unter kräftigem Rühren zur Eicreme giessen. Alles in die Pfanne zurückgeben und bis vor den Siedepunkt bringen. Sofort vom Feuer nehmen und in einer Schüssel auskühlen lassen.

4.Vor dem servieren den Rahm steif schlagen und unter die Creme ziehen.

5.Tip: Damit sich keine Haut auf der Creme bildet, diese mit Klarsichtfolie bedecken, d.h. die Folie direkt auf die Creme legen! Die Creme schmeckt gut gekühlt am Besten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grossmutters gebrannte Creme“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grossmutters gebrannte Creme“