selbst gemachte Vanillesauce

Rezept: selbst gemachte Vanillesauce
Do it Yourself – Vanillesauce
35
Do it Yourself – Vanillesauce
00:50
1
22150
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Milch
1
Vanilleschote
4 EL
Vanillezucker
2
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
20,6 g
Fett
1,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
selbst gemachte Vanillesauce

gekochte sahne
MG ERBEERSTACHELBEER - Fruchtaufstrich

ZUBEREITUNG
selbst gemachte Vanillesauce

1
Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer auskratzen.
2
Die Vanilleschote und das Vanillemark kommen dann zusammen mit der Milch in einen Topf.
3
Die Vanillemilch lässt man nun einmal aufkochen und dann noch 15-20 Minuten ziehen.
4
Die Eier werden mit dem Zucker schaumig geschlagen und danach langsam unter ständigem rühren in die Milch geben.
5
Achtung! Die Vanillesauce darf nicht zu stark erhitzt werden, sonst gerinnt das Ei.
6
Tipp: Sollte das Ei tatsachlich mal gerinnen, könnte ein Quirl/Zauberstab Abhilfe schaffen. Mit diesem Trick kann man vielleicht noch etwas retten, testen musste ich das bei mir noch nicht. Aber ich würde mich über ein Feedback freuen, obwohl ich keinem den Fall wünsche.

KOMMENTARE
selbst gemachte Vanillesauce

   redif
Mir ist einmal das Ei etwas geronnen, das konnte ich retten, indem ich die Soße durch ein feines Sieb strich.

Um das Rezept "selbst gemachte Vanillesauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung