Fruchtiger Wackelpudding mit Vanillesauce

Rezept: Fruchtiger Wackelpudding mit Vanillesauce
9
00:45
19
1730
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Liter
Beerenfruchtsaft-Mix
5 Blatt
Gelantine rot
2 EL
Tonkabohnen-Vanillezucker selbstgemacht
150 Gramm
Beerenmix, teilweise aus eigenem Garten
Vanillesauce
3 Stück
Eigelb
1 Stück
Vanilleschote
250 ml
Milch
2 EL
Tonkabohnen-Vanillezucker selbst gemacht
1 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fruchtiger Wackelpudding mit Vanillesauce

Dessert Pudding mit Häubchen

ZUBEREITUNG
Fruchtiger Wackelpudding mit Vanillesauce

1
Die Gelantine einige min in kaltem Wasser weich werden lassen. Den Saft mit dem Zucker erwärmen und umrühren. Der Zucker muß vollständig aufgelöst sein.
2
Den erhitzten Saft über die ausgedrückten Gelantine geben und solange rühren bis sich alle Klümpchen aufgelöst haben.
3
Die Beeren einrühren und alles zusammen kaltstellen bis der Pudding schön fest ist. Das dauert etwa 5-6 Stunden.
4
Für die Vanillesauce habe ich 2 verschiedene Varianten getestet. Da muß man echt bissi ausprobieren, damit so eine Sauce gut gelingt.
5
Variante 1: Das ausgekratzte Mark der Schote mit dem Zucker und der Milch in einem Topf heiß werden lassen und unter rühren ganz kurz aufkochen und dann die Temperatur klein stellen.
6
Nun die Eigelb schaumig schlagen und in die Milch einrühren. Solange schlagen bis die Sauce cremig ist. Dann vom Herd nehmen.
7
Variante 2: Mark, die Zucker, Eigelb und dazu noch bissi Stärke (nicht in der Zutatenliste) glatt rühren. Die Milch dazu und unter rühren heiß werden lassen, bis die Sauce dick genug ist. Aber nicht so heiß werden lassen das es kocht.
8
Habe auch die Sauce mal mit nur meinem Tonkabohnen-Vanillezucker getestet. Aber das war lang nicht so lecker wie mit Vanillemark. Auch wenn man Milch reduziert und Sahne dazumischt wird die Sauce lecker, ist aber nix für die schlanke Linie.
9
Dieses Rezept habe ich Miss Ellie gewidmet, weil ich weiß das sie fruchtiges mag. Herzlichen Glückwunsch liebe Elisabeth zu deinem Geburtstag.

KOMMENTARE
Fruchtiger Wackelpudding mit Vanillesauce

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Wackelpudding mochte ich schon als Kind, auch heute noch. Da kommt mir Deine Kreation wie gerufen und dann noch mit der selbstgemachten Vanillesauce. MMMMMMMMM. Von mir 5*****.VG, Andreas.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht so was von lecker aus, alles drin und alles dran, super Rezept, tolle Idee, verdiente 5☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von kuechenschelle
   kuechenschelle
Das geht immer. Schmeckt auch mit Joghurt oder Vanilleeis sehr gut. L.G. kuechenschelle
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
diese rezeptkreation gefál mir sehr und sie sieht auch verdammt lecker aus, hab es mitgenommen und werde es verfsuchen. vielleicht hab ich ja glück und meiner wird genauso lecker. 58 und glg christine
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ein schönes fruchtiges dessert, da wird sich elisabeth aber freuen.....von mir dafür 5 verdiente ☆☆☆☆☆ liebe grüße irmi

Um das Rezept "Fruchtiger Wackelpudding mit Vanillesauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung