Milchreis-Pudding mit Schokoladensoße

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pudding:
Milchreis 80 g
Milch 500 ml
Bio-Zitrone-Abrieb 1 TL
Ei Gr. L 1
Vanillepuddingpulver 1 Pck.
Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Vanillearoma 1 TL
Milch kalt zum Anrühren 3 EL
Soße:
Zartbitterschokolade 130 g
Kakao 20 g
Sahne 200 ml
Milch 100 ml
Zucker braun 100 g
Butter 50 g
Vanillearoma 1 TL
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Pudding:

1.Milch und Zitronenabrieb in einem Topf zum Kochen bringen, Reis einrühren, Hitze auf kleinste Stufe zurück schalten, den Topf mit einem Deckel versehen und den Reis so noch ganz leicht bissfest ausquellen lassen. Das kann 20 - 25 Min. dauern. Zwischendurch ruhig immer mal umrühren.

2.Während dessen schon das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Puddingpulver mit Zucker, Salz und der kalten Milch verrühren. Eine Schüssel (ca. 650 ml Fassungsvermögen) mit kaltem Wasser ausspülen.

3.Wenn der Reis seine gewünschte Konsistenz erreicht hat, die Hitze wieder hoch schalten, und wenn es köchelt, das angerührte Puddingpulver einrühren. Alles noch 1 Min. unter Rühren köcheln lassen, damit es abbinden kann. Dann den Topf vom Herd nehmen und sofort mit einem Schneebesen zunächst zügig das Eigelb einrühren und danach den Eischnee unterheben. Die fertige Masse in die kalt ausgespülte Schüssel füllen und im Kühlschrank erkalten lassen.

Soße:

4.Die Schokolade (gern auch Reste) grob hacken. Sahne, Milch, Zucker, Butter, Vanillearoma und Salz in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze und unter Rühren schmelzen lassen. Wenn sich auch der Zucker aufgelöst hat und eine homogene Masse entstanden ist, Schokolade und Kakao zufügen und alles unter weiterem Rühren kurz aufkochen und noch ca. 1 Min. köcheln lassen. Anschließend in ein Gefäß umfüllen und die Soße bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Sie wird dabei etwas zäh. Wer sie aber flüssiger mag, der muss das Gefäß kurz vor dem Servieren in ein heißes Wasserbad stellen und sie so wieder etwas verflüssigen.

5.Zu diesem Dessert passen jede Art von Früchten.............es schmeckt aber auch so............;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchreis-Pudding mit Schokoladensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchreis-Pudding mit Schokoladensoße“