Bratkartoffel-Bohnensalat mit Speck

Rezept: Bratkartoffel-Bohnensalat mit Speck
herzhaft, deftig, passt zu Fleisch und Fisch
2
herzhaft, deftig, passt zu Fleisch und Fisch
01:30
3
2243
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Stangenbohnen grün, geputzt
250 g
Kartoffeln, geschält
70 g
Zwiebel
125 g
Speckwürfel
4 EL
Sonnenblumenöl
Pfeffer, Salz, Prise Zucker
7 EL
Weißweinessig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratkartoffel-Bohnensalat mit Speck

Feine Stangenböhnchen

ZUBEREITUNG
Bratkartoffel-Bohnensalat mit Speck

1
Bohnen waschen, Spitze und Stielansatz entfernen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, in 1 cm große Würfel schneiden. Bei beiden zählt das Gewicht nach dem Putzen und Schälen. Zwiebel häuten, in kleine Würfel schneiden.
2
Bohnen in gut gesalzenem Wasser noch leicht bissfest gar kochen, danach sofort in kaltem Wasser abschrecken, abgießen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel umfüllen.
3
Kartoffelwürfel parallel in einer Pfanne bei nicht zu großer Hitze langsam in 2 EL Öl ringsherum knusprig braten, schon etwas pfeffern und salzen und ebenfalls leicht bissfest garen.
4
In einer weiteren Pfanne - ebenfalls parallel - zunächst die Speckwürfel ohne Öl ausbraten. Wenn ihr Fett ausgebraten ist, Zwiebeln und die restlichen 2 EL Öl zugeben und alles noch ca. 2 Min. braten.
5
Dann Kartoffelwürfel, Speck und Zwiebeln inkl. Bratfett (!) zu den Bohnen geben und alles gut miteinander vermischen. Danach mit Essig, Pfeffer, Salz und etwas Zucker pikant abschmecken und den Salat wenigstens 1 Stunde durchziehen lassen.
6
Er schmeckt nicht nur zu allem kurz Gebratenem...Ein Rühr- oder Spiegelei schmecken dazu auch....

KOMMENTARE
Bratkartoffel-Bohnensalat mit Speck

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
für mich bitte mit einem Spiegelei als Krönung. Ich liebe solche Gerichte, vor allen Dingen, weil ich ein Kartoffelfreak bin.Bratkartoffeln gehören zu meinen Lieblingsgerichten :-))) LG ~Geli~
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
I Love It !!!!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das ist erfrischend lecker, das aroma der bratkartoffeln und die frische der wohnen. gefällt mir. glg tine

Um das Rezept "Bratkartoffel-Bohnensalat mit Speck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung