Grünes Hühnchen-Curry

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hühnchenbrustfilet 300 Gramm
Zwiebel, gehackt 1 Stück
Knoblauchzehe, gehackt 1 Stück
Paprika grün, geschnitten 1 Stück
Zucchini, geschnitten 1 Stück
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 2 Stück
Grüne Currypaste 3 EL
ggf. Salz, Pfeffer etwas
ggf. Chili-Flocken etwas
Kokosmilch, ungesüßt 400 ml

Zubereitung

1.Hühnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden und im Wok mit etwas (Sesam-)Öl goldbraun anbraten.

2.Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in feine Stückchen schneiden. Paprika und Zucchini in ca. zwei cm große Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. In der Zwischenzeit (Jasmin-)Reis kochen.

3.Zwiebeln zum Hühnerfleisch geben und noch leicht mit dem Fleisch anbraten.

4.Das restliche Gemüse hinzugeben und ca. fünf Minuten weiter anbraten.

5.Kokosmilch hinzugeben.

6.Grüne Currypaste hinzugeben, umrühren und in etwa sieben Minuten köcheln lassen.

7.Mit (Jasmin-)Reis servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünes Hühnchen-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünes Hühnchen-Curry“