Frühstück: Mohn-Waffeln

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Haferflocken 200 g
Dattelzucker 40 g
Weinsteinbackpulver 2 TL (gestrichen)
Salz 1 Prise
Naturjoghurt 175 g
Milch 150 ml
Eier 3 Stk.
Bio-Zitrone 1 Stk.
Mohn 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
23,7 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Haferflocken zu Mehl mahlen und mit Salz, Mohn, Dattelzucker und Backpulver mischen. Die Eier mit Milch und Joghurt verquirlen. Die Schale der Zitrone abreiben und dazugeben. Die trockenen mit den feuchten Zutaten mischen und kurz zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Sollte er zu trocken sein, einfach noch einen Schuss Milch dazugeben.

2.Den Teig ein paar Minuten quellen lassen und dann im Waffeleisen nach Anleitung zu Waffeln ausbacken. Die Menge ergibt Waffeln für ca. 2 - 3 Personen. Die Menge der Waffeln hängt von der Größe der Waffeln ab. Sie halten sich im Kühlschrank einige Tage und lassen sich einfach kurz im Toaster knusprig aufwärmen. Auch Einfrieren ist kein Problem.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstück: Mohn-Waffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstück: Mohn-Waffeln“