Rindersuppe mit Zitronengras

50 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhüftsteak 400 gr.
Gemüsebrühe 1,2 Liter
Knoblauchzehen 2
Zitronengras 1 Stange
Ingwer frisch 2 cm
Tomaten 2
Fischsauce 2 EL
Reisessig 3 TL
Koriander 0,5 Bund
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Knoblauchzehen abziehen und grob hacken .Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.Vom Zitronengras das Wurzelende abschneiden ,die groben Hüllblätter entfernen ,und in weichen Teil in dünne Ringe schneiden.Die Gemüsebrühe mit Knoblauch,Zitronengras,Ingwer,Fischsauce und Essig in einem Topf mischen. Bei starker Hitze aufkochen und 10 Min.köcheln lassen.

2.Frühlingszwiebeln ,putzen waschen und in ca.2cm lange Stücke schneiden. Tomaten waschen ,halbieren und achteln ,dabei die Stielansätze entfernen . Das Fleisch in 2cm dicke Scheiben ,dann in 1cm dicke Streifen schneiden. Zuerst die Tomaten und Frühlingszwiebeln in die Brühe geben ,nach ca.5 Min.das Fleisch zugeben und ca.5 Min.darin ziehen lassen .

3.Korianderblättchen von den Stielen zupfen .Rindersuppe mit Zitronengras mit Salz und Pfeffer abschmecken ,auf vier Tellern (oder Schalen )verteilen ,mit Koriander garnieren und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindersuppe mit Zitronengras“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindersuppe mit Zitronengras“