Papayasalat mit Garnelen und Avocado ala Delicio

43 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelen, geschält, gekocht, TK 250 g
Papaya, grün mit wenigen, kleinen, gelben Flecken 150 g
Avocado-Fruchtfleisch 80 g
Limonensaft 2 EL
Schlangenbohnen, (ersatzweise Prinzessbohnen, TK) 100 g
Karotte 50 g
Tomaten 2 mittelgrosse
Peperoni, rot, lang, mild 1
Sesamöl, hell 1 EL
Weißkohl 50 g
Für das Dressing:
Shrimps, getrocknet 20 g
Knoblauchzehen, frisch 4 mittelgrosse
Fischsauce, hell, (z. B. kecap ikan "King Lobster") 2 EL
Reisweinessig, klar, mild 2 EL
Reisweinessig, dunkel, mild 1 EL
Zucker, fein, weiß 2 EL
Limonensaft, frisch 2 EL
Einweichwasser, (von den Shrimps) 2 EL
Sriracha-Sauce, (s. Anhang) 10 g
Zum Garnieren:
Salatblätter, (z.B. , Lollo bionda) 2 grosse
Weißkohlstreifen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
8 Min
Gesamtzeit:
43 Min

1.Die gekochten Garnelen im Sieb auftauen lassen, das Tauwasser verwerfen. Die getrockneten Shrimps mit so viel kochendem Wasser übergießen, dass sie gerade bedeckt werden. Alles Gemüse waschen. Die Papaya an beiden Enden kappen, schälen, halbieren. Das Fruchtfleisch sollte weiß-rosa sein. Falls notwendig entkernen und mit einer mittelfeinen Raspel quer in Streifen raspeln. Von der Avocado ein Viertel ausschneiden, schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Sofort mit Limonensaft beträufeln.

2.Die Schlangenbohnen waschen und quer in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Die Karotte waschen, an beiden Enden kappen und schälen. Mit derselben Raspel die entsprechende Menge von unten her abraspeln. Die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und auspressen. Bei den Tomaten die Stiele entfernen, längs vierteln, den grün-weißen Stielansatz entfernen. Die Viertel quer halbieren. Die Peperoni waschen, den Stiel entfernen, längs aufschneiden, aufklappen, entkernen und quer in dünne Fäden schneiden.

3.Vom Weißkohl längs dünne Scheiben abschneiden und die äußeren Schnitte in Streifen schneiden. Die aufgetauten Garnelen am Rücken aufschneiden und den braunen Darm entfernen. 30 g davon in kleinere Stücke schneiden.

4.Sie eingeweichten Shrimps abseihen und sanft abpressen. 2 EL vom Einweichwasser behalten. 20 g der Avocadowürfelchen und die geschälten Knoblauchzehen mit der Knoblauchpresse auspressen. Die Zutaten zum Dressing homogen mischen.

5.Einen Wok erhitzen, das Sesamöl dazu geben und heiß werden lassen. Die Schlangenbohnen zugeben und eine Minute pfannenrühren. Dann die Karotten zugeben und die Peperonistreifen zugeben. Wieder eine Minute pfannenrühren. Die Tomaten zufügen und untermischen. Jetzt die Papayastreifen und die kleinen Garnelenstücke untermischen und weiter 1 Minute pfannenrühren. Mit dem Dressing ablöschen und pfannenrühren bis fast alle Flüssigkeit aufgesogen ist. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

6.In der Zwischenzeit eine Servierschale mit den Salatblättern auslegen. Die kleineren Garnelen quer halbieren und unter den Salat mischen. Den Salat mit seinem Dressing auf die Salatblätter platzieren, mit den restlichen Garnelen und Papayastücken garnieren, die Weißkohlstreifen seitlich zugeben, servieren und warm genießen.

Anhang:

7.Sriracha-Sauce siehe: Sriracha Sauce Thailand

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Papayasalat mit Garnelen und Avocado ala Delicio“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Papayasalat mit Garnelen und Avocado ala Delicio“