Tom Yam Gai Soup

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Klare Hühnerbrühe 900 ml
Frische Galgantwurzel,- Thai-Ingwer - Daumengroßes Stück
Zitronengras 2 Stangen
Rote Chilischotte 1
Schalotten frisch 2
Kaffirlimettenblätter 6
Frischen Korianderwurzel 2
Fleisch aus Hähnchen Unterschenkel,- Vorgegart 300 g
Frische Shiitake 150 g
Fischsauce 2 TL
Tamarinden-Paste,- herb-säuerlich 1 EL
Frisch gepresster Limettensaft 2 EL
Brauner Zucker 2 TL
Frische Koriander zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Die Galangawurzel und Chilischotte in Scheiben schneiden. Die Korianderwurzeln vom Koriandergrün abschneiden. Das Zitronengras putzen / flach klopfen und in ca. 4 cm lange Stück schneiden. Kaffirlimettenblätter halbieren. Schalotten schälen und vierteln. Von Shiitake nur die ganzen Köpfe verwenden und große Pilzköpfe halbieren.

2.Hühnerbrühe erhitzen. Zitronengras, Galgant, Schalotten, Chili, Kaffirlimettenblätter und Korianderwurzel hinzugeben und ca. 10-15 Min. leise kochen lassen.

3.Hähnchen-Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit Shiitake in den Topf geben und weiter ca. 5-10 Min. köcheln lassen.

4.Mit Fischsauce, Tamarinden-Paste, Zucker und Limettensaft die „Tom Yam Gai“ Suppe scharf würzen, abschmecken und kurz ziehen lassen. Anschließend mit den Korianderblättern garnieren und in einer Suppenschale sehr heiß servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Tom Yam Gai Soup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tom Yam Gai Soup“