Spicy Chicken Wings in balinesischer BBQ-Sauce

40 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Chicken-Wings:
Chicken Wings aus der Packung (Ober- und Unterarm gemischt), TK 12
Erdnussöl, raffiniert 2 Liter
Für die BBQ-Sauce:
Barbecuesauce, rauchig, (z.B. Jay's kitchen, BBQ-Saus Kansas City) 2 EL
Thai-Spring-Roll-Sauce 2 EL
Sojasauce, süße 1 EL
Sojasauce, light 1 EL
Mangosaft 4 EL
Limonensaft, frischer 1 EL
Balinesischer Mangosirup ala Ayu (URL s. Schritt 4)) 3 EL
Zum Garnieren:
Blüten und Blätter n.B.

Zubereitung

1.Die TK-Spicy-Chicken-Wings auftauen und abtrocknen. Das Frittieröl auf 170 Grad vorheizen.

2.Inzwischen die BBQ-Sauce durch Mischen aller Zutaten in einer mittelgroßen Pfanne geben und zum Simmern bringen.

3.Die (vorgekochten) Chicken Wings in ca. 6 Minuten hellbraun frittieren und in die BBQ-Sauce geben. Mit der Sauce beträufeln, bis sie gleichmäßig glaciert sind. Auf die Servierteller verteilen, garnieren und als Beilage servieren.

4.URL für: Balinesischer Mangosirup ala Ayu Balinesischer Mangosirup ala Ayu

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spicy Chicken Wings in balinesischer BBQ-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spicy Chicken Wings in balinesischer BBQ-Sauce“