Kalbsragout mit Trauben - Spezzatino di vitello

schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalb Schulter (Bug) 800 gr.
Weißwein 150 ml
Knoblauchzehen 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Olivenöl 5 EL
Salbei 3 Stk.
Weintrauben weiß 200 gr.
Zitronensaft 1 EL
Butter 1 EL
Salz 1 Pr
Pfeffer schwarz 1 Pr

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden, dabei von Sehnen und Fett befreien. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Salbei waschen und trockenschütteln, dann die Blätter in feine Streifen schneiden.

2.In einem großen Schmortopf oder Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch darin portionsweise bei starker Hitze rundum kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Salbei zufügen und den Wein angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei kleiner bis mittlerer Hitze im geschlossenen Topf etwa 20 bis 25 Minuten schmoren lassen.

3.Inzwischen die Trauben waschen und abtropfen lassen. In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter zerlassen, die Trauben zufügen und kurz ziehen lassen. Mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann zum Fleisch geben und weitere 10 Minuten schmoren lassen. Tipp: Dazu passen selbst gemachte Gnocchi oder frisches Weißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsragout mit Trauben - Spezzatino di vitello“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsragout mit Trauben - Spezzatino di vitello“