Würzige Kirschtarte

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mürbeteig
Mehl 225 g
Butter 150 g
Puderzucker 75 g
Ei 1
Kardamom gemahlen 0,25 TL
Salz 1 Prise
Belag und und Guss
Schattenmorellen 1 Glas
Eier 4
Sahne 200 g
Tonkabohne, gerieben 0,5

Zubereitung

Mürbeteig

1.Das Mehl zusammen mit dem Puderzucker und der Prise Salz und dem Kardamom in eine Schüssel geben und sehr gut vermischen und dann in die Mitte eine Mulde, machen. Dort hinein das Ei geben und die Butter in Flöckchen am Rand verteilen. Nun alles sehr schnell mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, die Konsistenz sollte schon an Marzipan erinnern. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Belag und Guss

2.Die Schattenmorellen über einem Sieb abseihen und gut abtropfen lassen. Die Eier zusammen mit der Sahne und dem Tonkabohnenabrieb in ein hohes Gefäss geben und mit dem Pürierstab gut vermixern.

Zusammenbau und Finish

3.Den Teig zwischen zwei Stücken Backpapier dünn ausrollen - so spart man sich das Mehl beim Ausrollen und jede Menge an Schweinerei und der Teig lässt sich bestens vom Papier abziehen. Dann das obere Backpapier abziehen, die Tarteform verkehrt herum auf den Teig legen und zusammmen mit dem Teig umdrehen und dann das zweite Stück Backppaipapier abziehen, dann legt sich der Teig wie von selbst in die Form, wenn nötig final einpassen und mit einem scharfen Messer den Rand abschneiden. Den Teigboden mehrmals mit der Gabel einstechen.

4.Nun die Kirschen auf dem Boden verteilen und den Guss darüber geben und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 40 - 45 Minuten backen und dann auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würzige Kirschtarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzige Kirschtarte“