Schwarzwald-Maidli-Schichtdessert

Rezept: Schwarzwald-Maidli-Schichtdessert
Art Schwarzwälder- für Faule! Nicht unbedingt schön, macht aber süchtig!
7
Art Schwarzwälder- für Faule! Nicht unbedingt schön, macht aber süchtig!
8
2077
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Löffelbiskuits
6 cl
Kirschwasser
1 groß
Sauerkirschen aus dem Glas
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
2 Päckchen
Vanillezucker
2 Päckchen
Sahnesteif
400 ml
Sahne
250 g
Mascarpone
150 g
Sahnejoghurt
etwas
Zimt
200 g
Zartbitterschokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1360 (325)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
22,6 g
Fett
23,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarzwald-Maidli-Schichtdessert

Riesen-Yogurette-Torte ohne Backen

ZUBEREITUNG
Schwarzwald-Maidli-Schichtdessert

1
Löffelbiskuits in einer Auflaufform auslegen und mit Kirschwasser betreufeln.
2
Kirschen, Kirschsaft und etwas Zimt aufkochen und Puddingpulver und 1 Päckchen Vanillezucker einrühren, kurz abkühlen und auf den Biskuits verteilen. Dann Sahne mit Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker steifschlagen. Mascarpone und Joghurt unterheben. Auf der Kirschmasse verteilen.
3
Schokolade raspeln und auf der Creme verteilen. Abdecken und mindestens 4 Stunden kalt stellen! Dann servieren und genießen!

KOMMENTARE
Schwarzwald-Maidli-Schichtdessert

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
haha das kommt mir gerade recht fürs wochenende. ich hatte noch keinen plan aber jetzt sieht das ganze schon anders aus. danke für dein rz, ich nehm es gerne mit. glg tine
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Also ich finde, dass es schon sehr appettilich aussieht. Sehr schöne Idee und wie immer sehr schön präsentiert. LG Caro
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
mit den zutaten kann es nur gut schmecken und da ich auch zu den faulen gehöre, ist das rezept meins...lg irmi
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Das sieht aber verführerisch aus. Wie die anderen schon sagten der Geschmack zählt . Und wenn der Gaumen zum Tanzen anfängt und die Augen sich schließen weil der Moment zum Genuss wird , dann ist doch alles erreicht , oder ??? Prima sagt die Ulla
Benutzerbild von Schneeweisschen
   Schneeweisschen
Oh...menno...ist das lecker....LG

Um das Rezept "Schwarzwald-Maidli-Schichtdessert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung