Quark-Kipferl mit Füllung

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 11 Personen
Butter weich 125 g
Mehl Type 550 230 g
Salz 1 Prise
Ei Gr. M 1
Magerquark 125 g
Zucker 60 g
Backpulver 1 TL
Biozitronenabrieb 1 geh. TL
Füllung und Streiche:
Mandelmus 11 geh. TL
Muscovado-Zucker 11 geh. TL
Eigelb 1
Sahne 1 EL

Zubereitung

1.Alle Zutaten mit 200 g Mehl mit den Knethaken des Handmixers gut verkneten und den noch leicht klebenden Teig in der abgedeckten Schüssel 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Ofen auf 180° Umluft vorheizen. Blech mit Folie oder Papier auslegen. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und nach und mit den restlichen 30 g Mehl zu einem nicht mehr klebenden Teig verkneten. Dabei das Mehl in mehreren, kleinen Portionen zugeben. Eventuell nicht alles verbrauchen. Der Teig muss sich geschmeidig - ohne weiteres Mehl für die Arbeitsfläche - leicht ausrollen lassen, ohne an ihr zu kleben.

3.Teig in 2 Portionen teilen und beide zu einem Rechteck von 40 x 25 cm ausrollen. Die Dicke ergibt sich daraus. Die Rechtecke längs halbieren und die Hälften in 4 - 5 spitze Dreiecke schneiden. Die Teigreste vom Rand noch einmal kurz verkneten, erneut ausrollen und in Dreiecke schneiden.

4.Die Dreiecke mit dem Mandelmus bestreichen und dem Zucker bestreuen. Dann von der geraden Schmalseite bis zur Spitze hin aufrollen und so auf das Blech setzen, dass die sichtbare Spitze oben ist. Alle mit der verquirlten Ei-Sahne-Mischung bestreichen und auf mittlerer Einschubleiste 20 Min. Goldbraun backen.

5.Sie schmecken leicht warm am besten. Lassen sich aber gut einfrieren und kurz aufbacken.

6.Bei dem Muscovado-Zucker handelt es sich um nicht raffinierten Zucker. Er ist dunkelbraun, wird aus Zuckerrohr hergestellt und sehr kräftig im Aroma. Sein Aussehen ähnelt etwas dunkler feuchter Erde. Der Geschmack ist unverwechselbar. Man bekommt ihn im Internet. Leider ist er nicht ganz billig. Aber man verwendet ihn ja nicht pausenlos. Mandelmus bekommt man in jedem gut sortierten Supermarkt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Kipferl mit Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Kipferl mit Füllung“